Sie sind auf der Suche nach einer nachhaltigen Holzkohle aus Deutschland. Hier empfehle ich für mich mit die beste Holzkohle und zwar “H-O GmbH Holzkohle vom Einzigen Köhler Mecklenburg Vorpommerns Made in Germany” Bis auf eine Bewertung, sind die Kunden bestens zufrieden damit. Aus dem europäischen Raum erhalten Sie von Weber Grillkohle aus Buche, Hainbuche, Birke und Eiche und zwar “Weber 17829 Premium Holzkohle 5 kg”. Diese Holzkohle entzündet sich schnell und glüht heiß. Die Holzkohle erreicht eine Temperatur bis zu ca. 350 Grad auf dem Grill. Auch eine Empfehlung wäre diese Profagus 10 kg – Holzkohlebriketts Briketts” mit guten Bewertungen.

Was ist die beste Grillkohle? Das kann man so einfach nicht sagen. Legen Sie viel wert auf die Nachhaltigkeit, sollten Sie Holzkohle kaufen, die hier in Deutschland hergestellt wurde und zudem noch Zertifiziert sind. Dieses ist allerdings ein schweres Unterfangen. Grillkohle die nicht raucht, finden Sie mit diesem Produkt “LotusGrill Kohle, 1-kg-Sack.  Diese Buchenholzkohle verbrennt sauberer und ermöglicht Ihre LotusGrill BBQ praktisch rauchlos zu sein. Allerdings nur bei einem Tischgrill , der diese Voraussetzungen besitzt.

Welche Grillkohle ist die beste ?

Für mich ist neben der Holzkohle vom einzigen Köhler aus Mecklenburg Vorpommern, diese von Profagus  und von Weber 17591 Briketts 8kg zu empfehlen.

Was ist besser Kohle oder Briketts?

Meiner Meinung nach sind Briketts am besten zum Grillen geeignet. Vor allem dann, wenn Sie über eine längere Zeit Grillen müssen. denn die Brenndauer ist bei den Briketts wesentlich länger, als bei Grillkohle. Und die Briketts halten eine gleichmäßig hohe Hitze. Das hat den Vorteil, wenn Sie nochmal ein paar Steaks nachlegen müssen, werden diese problemlos fertig gegrillt.

Wann ist die Grillkohle bereit zum Grillen ?

Die Holzkohle sollte schon ein wenig weiß schimmern. Das ist ein gutes Zeichen dafür, das Sie den Grill mit Grillfleisch belegen können.

Grillkohle kaufen

Am besten in einem Fachhandel in ihrer Nähe, der beste Holzkohle anbietet. Legen Sie nicht soviel wert auf Qualität und Nachhaltigkeit, können Sie auch Holzkohle in einem Discounter Aldi und Lidl kaufen. Auch in den Supermärkten, wie der Rewe oder Edeka finden finden Sie Holzkohle für ihren Holzkohlegrill. Des weiteren finden Sie hier im Grillshop eine kleine Auswahl von Holzkohle und Briketts. Ansonsten suchen Sie in den Vergleichs-Portalen nach den besten Produkten zum guten Preis/Leistungsverhältnis.

Wie Grillkohle anzünden

Grillkohle anzünden geht ganz einfach, und zwar mit einem elektrischen Grillanzünder. Oder Sie nehmen den Weber 7416 Anzündkamin Rapidfire, eine Top Empfehlung. Ansonsten mit einem Bio Anzünder, aber wenn möglich nicht in flüssiger Form.

Wo entsorgt man Grillkohle ?

Die Reste der verbrannten Holzkohle gehört nach dem erkalten in die Restmülltonne. Und nicht in die grüne Bio Tonne. Diese sollte aber unbedingt ganz ausgekühlt sein. Nicht das die Tonne anfängt zu brennen, wenn die heiße Asche dort hinein kommt.

Zeigt alle 3 Ergebnisse

Profagus 62001140 Holzkohle

21,05
brennt schneller an glüht heißer und länger ökologisch und nachhaltig

Profagus Holzkohle 15 Kg Sack Sommerhit

36,71
Mit dem Kauf dieser Profagus Holzkohle erhalten Sie ein Produkt mit besten Bewertungen von Kunden. Hergestellt wird diese Grillkohle aus