Wissenswertes

Bratwurst richtig Grillen auf ihrem Holzkohlegrill ++ Gasgrill

Bratwurst richtig grillen

Möchten Sie ihre Bratwurst richtig Grillen, um eine perfekt gegrillte Bratwurst zu erhalten ? Wo können Sie überhaupt eine Bratwurst grillen? Das könnte auf einem elektrischen Grill, auf dem Gasgrill oder Holzkohlegrill sein. Selbst in einem Backofen mit einer Grillvorrichtung können Sie auf die schnelle eine Grillbratwurst zubereiten. Allerdings kommt es darauf an, welche Bratwurst Sie grillen möchten. Denn Sie erhalten Rostbratwurst die vor gebrüht ist und Bratwurst die noch roh ist. Gerade die Thüringer Rostbratwurst wird in vielen fällen als frische Bratwurst verkauft. Auch das mit dem einschneiden der gebrühten Rostbratwurst, dient nur der Optik. Dazu finden Sie hier das passende Produkt hier im Grillshop. Ein weiterer Tipp, nehmen Sie die Grillwurst ca, 1 Stunde vor dem Grillen aus dem Kühlschrank.

Bratwurst richtig Grillen wie lange?

Bratwurst richtig grillenBei einer gebrühten Rostbratwurst wird der Grill in einem Temperaturbereich von ca. 180 – ca. 200 Grad gebracht. Um der Wurst nicht gleich der direkten Hitze auszusetzen, werden diese ein wenig auf der indirekten Grillfläche vorgewärmt. Im Anschluss werden die Würste der direkten Hitze ausgesetzt. Hierbei sollte man in der Nähe sein, um die Rostbratwurst öfters zu drehen. Das ganze dauert ungefähr ca. 6 – 8 Minuten.

Möchten Sie eine frische Thüringer Bratwurst richtig Grillen, so sollten Sie diese unbedingt ca. 10- 15 Minuten auf der indirekten Grillfläche liegen. So sind diese ein wenig vor gebrüht und leichter zu Grillen. Am besten wäre es, wenn diese eine Kerntemperatur von ca. 70 Grad erreicht haben. Anschließend werden die Grillbratwürste von jeder Seite ca. 3 Minuten goldbraun gegrillt. Denn diese Wurst wird in einem Schweinedarm gefüllt, und sind im Gegensatz zu einem Saitling etwas dicker. So könnte es passieren, dass die Grillwurst von außen schon Braun ist, und von innen noch roh. So eine Thüringer Bratwurst hatte ich auf dem Weihnachtsmarkt in Dresden erhalten, die nicht in der Mitte durch gegrillt war. Sie könnten diese Bratwurst auch bei ca. 70 Grad und ca. 20 Minuten in einem Topf brühen (nicht kochen!). Im Anschluss in etwas kaltem Wasser abschrecken. Allerdings könnte bei dieser Methode die Grillwurst an Geschmack verlieren.

Bei einer frischen Bratwurst nach Nürnberger Art verhält es sich ähnlich, auch hier können Sie diese  erst ein wenig auf der indirekten Grillfläche legen. Diese Wurst nach Nürnberger Art werden in einem dünnen Saitling gefüllt. Allerdings sind diese Bratwürste im Vergleich zu einer Thüringer Wurst im Kaliber wesentlich geringer. Hier kann es ihnen auch nicht so schnell passieren, das diese in der Mitte nicht durch gebraten ist.

Grillbratwurst grillen mit Gasgrill

Bratwurst richtig grillenBratwurst grillen mit Gasgrill und in kurzer Zeit sind ihre Rostbratwürste fertig zum Verzehr. Gerade wenn es mal nach Feierabend schnell muss, eignet sich besonders ein Gasgrill dazu. Auch hier geht es nach dem Prinzip wie oben beschrieben. So zum Beispiel bei einer frischen Bratwurst, diese erst auf der indirekten Grillfläche legen, bis die Kerntemperatur von ca. 70 Grad erreicht sind. Danach können die Grillwürste auf der direkten Grillfläche fertig gegrillt werden. Dazu passt am besten der Ruhrpott Curryketchup, für eine perfekte Currywurst.

Bratwurst grillen Elektrogrill

Auch auf dem Elektrogrill können Sie die Grill Bratwürste perfekt grillen. Am besten geht dieses mit einer Grillwurst gebrüht. Sollten Sie auch eine frische Rostbratwurst grillen, so müssten Sie diese auch ca. 10- 15 Minuten bei einer niedrigen Temperatur auf die Grillfläche legen. Erst danach können Sie die Temperatur auf ca. 180 Grad erhöhen.

Bratwurst richtig grillen im Backofen geht wie oben beschrieben auch hier. Hier sollte der Backofen allerdings eine Grillvorrichtung besitzen.

1) Wurst eine Stunde vor dem Grillen aus dem Kühlschrank nehmen

2) Grillwurst gebrüht einschneiden

3) Frische Thüringer Bratwurst auf der indirekten Grillfläche ca. 10 Minuten garen.

( diese sollten laut Hackfleisch Verordnung sofort verbraucht oder gebrüht werden)

4) Grillwurst höchstens bei ca. 180- 200 Grad grillen ( beim Holzkohlegrill unbedingt eine

indirekte  Grillzone lassen

5) Grillwurst von allen Seiten goldbraun grillen

Grillwurst selbst herstellen

  Italienische Bratwurst Salsiccia Rezept

 

So grillt man Bratwürste richtig

13.05.2021 1. Zuerst indirekt zwischen 5 und 7 Minuten bei kleiner Hitze vorgaren und dann noch bei direkter Hitze knusprig grillen. · 2. Wurst direkt …

 

 

Back to list